Beer Pulled Pork Nachos - Super Bowl 50 Snack

Freitag, Februar 05, 2016

Ladies and Gentleman,

am Sonntag-Nacht unserer Zeit ist es wieder soweit, 'It's Super Bowl-Sunday', dieses Jahr wird der Super Bowl in San Francisco ausgetragen. Aufgrund der Nähe zu Silicon Valley mischen dieses Jahr auch die ganz großen Firmen wie Google, Apple, SAP und Co. mit. Es wird mal wieder ein Super Bowl der Superlative mit allem digitalen Schnickschnack. 

Untypisch für mich, habe ich sogar im Vorfeld schon einige Spiele angeschaut. Immer wieder schnappt man mal etwas auf, aber vom Profi bin ich noch weit entfernt. Die Jungs von ran bei ProSieben Maxx und Sat.1 geben sich da aber auch alle Mühe und erklären immer wieder mal ein paar Begriffe oder Spielzüge, Football for Dummies sozusagen. :) Aber so, oder so, es macht Spaß und ist meist super spannend.

Der Football-Hype in Deutschland und Europa oder sollte man sagen weltweit nimmt immer weiter zu. Ich habe auch schon auf dem Blog über einige NFL-Spiele in London berichtet. Der Super Bowl wird in alle Herren-Länder weltweit übertragen. Ein paar Fakten zum Super Bowl zum Beispiel: Weltweit hat der Super Bowl 800 Millionen Zuschauer. In den Top 10 der TV-Übertragungen, mit den meisten Zuschauern aller Zeiten in den USA, finden sich neun Super-Bowl-Spiele. (Quelle: rp-online.de) könnt ihr hier nachlesen: Verrückte Fakten zum Super Bowl

Beer Pulled Pork Nachos - Super Bowl 50 Snack

Nun spielen am Sonntag also die Carolina Panthers und die Denver Broncos um den Titel des Super Bowl 50. Zwei mir recht  unbekannte Teams, *räuserp*. Gut Peyton Manning ist inzwischen auch mir ein Begriff und ich glaube ich werde auch für die Broncos sein, weil ich Manning den 2 Ring gönne wenn ihn Sebastian schon nicht haben kann. :) Und mir gefällt das "Broncos-Wiehern" das sie während des Spiels immer einspielen, auch wenn Orange nicht wirklich meine Farbe ist. Ja liebe Herren, dass sind schon einmal Kriterien, nach denen Frau Sympathien entwickelt. :)

Wenn ihr aber ein paar konkrete Infos vom Profi haben möchtet, empfehle ich euch noch einmal den Blog von Björn Hesse  www.show-me-the-moneyyy.blogspot.de er hat einen wunderbaren Artikel über die Ruhe vor dem Sturm in San Francisco verfasst. Björn ist immerhin schon ein paar Tage vor Ort und gibt im Artikel auch seine Einschätzung zum Spiel am Sonntag wieder: Denver Broncos vs Carolina Panthers. Schaut einfach mal vorbei. Ihr könnt Ihm natürlich auch auf Twitter folgen, dann seid ihr live dabei.

Neben dem Spiel selbst, ist auch das Drumherum sehr wichtig, besonders spektakulär sind immer die 'halfetime-shows'. Bei SWR3 findet ihr aktuell die acht besten Super Bowl Halbzeitshows. Gleich nach der Halbzeitshow die dieses Jahr von Coldplay und Beyoncé ausgetragen wird, kommen die extra für den Super Bowl produzierten Werbespots. Nicht nur dass die Produktion der Werbespots vermutlich extrem aufwendig und teuer ist, man munkelt auch dass das Ausstrahlen eines Spots während des Super Bowls 50 bis zu 5 Millionen $ für 30 Sekunden kostet. Ausgenommen sind laut ESPN.com wohl Anheuser Busch, die seit vielen Jahren immer eine exklusive Super Bowl Werbung bringen und eine Art Sonderstatus genießen. Wenn ihr mal Google nach Super Bowl Ads befragt, könnt ihr euch durchklicken. Mein bisher persönlicher Favorit dieses Jahr ist die neue Ryanville – Hyundai Super Bowl Commercial.  Ladies auf nach Ryanville! :)

Beer Pulled Pork Nachos - Super Bowl Snack

Mit etwas Wissen über den Super Bowl und Fakten zu den Teams, seid ihr nun versorgt. Jetzt gibt es noch etwas Leckeres für den Gaumen. Es gibt Pulled Pork Nachos, genau das richtige für so ein Spiel!

dipitserenity - Beer Pulled Pork Nachos - Super Bowl 50 Snack

Beer Pulled Pork Nachos

4-5 Portionen

Für das Pulled Pork

1 kg Schweinekamm

500 ml dunkles Bier
60 g brauner Zucker
75 ml Senf, mittelscharf
60 ml Melasse
1 TL Zimt
1 EL Salz
1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
1 Knoblauchzehe
1/4 TL Cayenne Pfeffer

500 g Nachos/Tortilla Chips

Toppings:

500 g Reibekäse
1 kleine Dose Mais

Back-Paprika (alternativ Jalapenos)
1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt

BBQ Soße
2 Becher Schmand
1-2 Avocado, gewürfelt
schwarze Oliven in Scheiben
2 Tomaten


Beer Pulled Pork Nachos - Super Bowl 50 Snack


Das Rezept benötigt etwas Vorbereitungszeit. Da ich auch vor kurzem unter die Slow Cooker gegangen bin, habe ich das Pulled Pork im Slow Cooker zubereitet was wirklich großartig funktioniert hat. Ihr könnt es natürlich auch ohne Slow Cooker im Backofen zubereiten.

Zubereitung im Slow Cooker:
Das Fleisch circa 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und waschen. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel zu einer Marinade vermengen. Das zimmerwarme Fleisch in den Slow Cooker platzieren mit der Marinade übergießen. Das Fleisch nun auf 'low' (XXX °C) für 8 Stunden garen. 1-2x habe ich den Deckel kurz geöffnet und die Marinade mit einem Löffel über das Fleisch gegossen. Wenn die Zeit um ist, braucht ihr das Fleisch nur anzustupsen und es fällt schon fast auseinander. Sehr lecker!!!

Zubereitung im Backofen:
Ziemlich ähnliche Zubereitung. Das Fleisch circa 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und waschen. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel zu einer Marinade vermengen. Den Backofen auf 110 °C vorheizen. Das zimmerwarme Fleisch in eine Bratenform legen und die Marinade darüber gießen. Nun für 8 Stunden im unteren Drittel im Backofen garen. Nach circa 4 Stunden Garzeit gerne immer mal wieder die Marinade über das Fleisch gießen. Auch während der Garzeit immer darauf achten, dass das Fleisch noch Flüssigkeit hat. Sollte alles verdunstet sein, einfach noch etwas Bier nachgießen.

Slow Cooker Beer Pulled Pork Nachos

Während der letzten Minuten der Garzeit des Fleisches, könnt ihr schon einmal alles vorbereiten. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten. Avocados und Zwiebeln würfeln. Die Oliven klein schneiden. Den Mais abschütten. Paprika/Jalapenos in Scheiben schneiden. Mit Nachos den Boden des Backblechs bedecken. Solltet ihr das Fleisch im Slow Cooker zubereiten dann den Backofen auf 175 °C vorheizen. Wenn ihr das Fleisch im Backofen zubereitet dann bitte die Temperatur erhöhen sobald ihr das Fleisch aus dem Ofen genommen habt.

Wenn die Garzeit dann um ist, das Fleisch auf eine Platte legen und mit einer großen Gabel auseinander zupfen. Wenn ihr alles richtig gemacht habt geht das wie bereits erwähnt fast von alleine.

Circa die Hälfte des abgezupften Fleisch nun auf dem Backblech mit Nachos verteilen. On Top noch den Mais, den Back-Paprika, die Zwiebeln und den Käse je zur Hälfte. Das ganze nun mit einer weiteren Schicht wiederholen. Nachos, Pulled Pork, Mais, Paprika, Zwiebeln und viel Käse. Die Menge der Zutaten könnt ihr natürlich selbst bestimmen. Ob mehr oder weniger Fleisch, wie es euch beliebt. :) Das ganze nun für circa 20 Minuten backen bis der Käse geschmolzen ist.

Zwischenzeitlich die Avocado und die Tomaten würfeln. Die Nachos aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und mit der BBQ-Soße, den Oliven, Avocados, Tomaten und einem Klecks Schmand verfeinern.

Die warmen Nachos sofort mit etwas kühlem zu trinken zum Super Bowl servieren. :) Schmeckt definitiv nach mehr!
Ich kann allerdings ebenso bestätigen, dass es auch ohne Super Bowl schmeckt, nur für den Notfall. ;)

Have a good one
Nadine

Slow Cooker Beer Pulled Pork Nachos


You Might Also Like

0 Kommentare